Bücher Heilpädagogik 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15 210 Artikel

Achilles, Ilse
... und um mich kümmert sich keiner
Die Situation der Geschwister behinderter und chronisch kranker Kinder
Wenn in einer Familie Kinder mit und ohne Behinderung miteinander aufwachsen, sind nicht nur die Eltern sondern auch die Geschwister gefordert. Sie müssen ihre Wünsche zurückstellen und tragen früh einen Teil der Verantwortung für das behinderte Kind. Die Autorin beschreibt, wie sich die Geschwister der Kinder mit einer Behinderung entwickeln und erklärt, welche Chancen und Risiken mit der besonderen Familienkonstellation verbunden sind.
181 Seiten, kartoniert,
4., überarbeitete Auflage 2005.
Bestell-Nr. 497-01738


Exemplar(e)
14,90 EUR
 

Mueller, Dagmar H
Lukas ist wie Lukas
Lukas ist ein toller großer Bruder, findet Tord: Er hat nie schlechte Laune, immer Lust zum Spielen und hilft Tord, wenn er allein nicht weiterkommt. Die beiden sind die besten Freunde. Bis die anderen Lukas beim Fußball nicht mitspielen lassen. Sie finden er ist blöd und einfach anders. Tord weiß nicht, was er machen soll. Da sagt Lukas leise, aber deutlich: "Lukas ist wie Lukas!" Und da erkennt Tord, dass er zu seinem Bruder Lukas halten will – auch wenn er anders ist, weil er Down-Syndrom hat.
32 Seiten, gebunden, durchgehend farbig Illustriert,
1. Auflage 2006.
Bestell-Nr. 473-32338

Exemplar(e)
11,95 EUR
 

Haberthür, Nora
Kinder im Schatten
Geschwister behinderter Kinder
Ein Buch, das die Aufmerksamkeit auf die Geschwisterkinder richtet
200 Seiten, Paperback,
1. Auflage 2005.
Bestell-Nr. 7296-0691
Exemplar(e)
24,00 EUR
 

Schopf, Sylvia
Abschied von Rosetta
32 Seiten, gebunden,
1. Auflage 2006.
Bestell-Nr. 219-11269

Exemplar(e)
12,95 EUR
 

Cadier, Florence
Ich bin Laura
Ein Mädchen mit Down-Syndrom erzählt
32 Seiten gebunden
2002.
Bestell-Nr. 7891-6354
Exemplar(e)
8,50 EUR
 

Peters, Gisela
Tierhaltung und Tierpflege mit und für geistig behinderte Kinder und Jugendliche
96 Seiten Paperback, 50 Fotos u. Zeichnungen
1983.
Bestell-Nr. 88239-086
Exemplar(e)
7,20 EUR
 

Sansone, Adele
Florian lässt sich Zeit
Eine Geschichte zum Down-Syndrom
Florian geht gemeinsam mit sei-nem jüngeren Bruder Peter in den Kindergarten. Florian ist ein wenig anders: er braucht zu allem länger, er lernt langsamer, und manche Kinder machen sich deshalb über ihn lustig. Aber etwas kann Florian besser als alle anderen: Er kann sehr gut trösten.
32 Seiten, gebunden,
1. Auflage 2002.
Bestell-Nr. 7022-2435

Exemplar(e)
14,90 EUR
 

Schulz, Dieter
Besondere Wege
Welche Bedeutung haben Kinder mit Behinderung für die Biographie ihrer Eltern?
136 Seiten, kartoniert,
1999.
Bestell-Nr. 7725-1261

Exemplar(e)
8,90 EUR
 

Welsh, Renate
Drachenflügel
„Welche Anne meinst du?“ – „Die mit dem behinderten Bruder.“ Wie kann Lea nur so etwas sagen? Anne will kein Mitleid, weder für sich noch für Jakob. Aus Liebe zu ihrem Bruder zieht Anne einen schützenden Wall um sich und ihre Familie. Sie isoliert sich immer mehr von ihrer Umwelt – und damit auch von ihrer Freundin Lea. Doch Lea ist hartnäckig und lässt sich nicht so leicht abschütteln.
96Seiten, kartoniert, 1992.
Bestell-Nr. 423-70265

Exemplar(e)
6,00 EUR
 

Vermeulen, Peter
Ich bin was Besonderes
Arbeitsmaterialien für Kinder und Jugendliche mit Autismus und/oder Asperger Syndrom
140 Seiten, Ringbuch
2., unveränderte Auflage 2007.
Bestell-Nr. 8080-0491
Exemplar(e)
21,50 EUR
 

Senckel, Barbara
Du bist ein weiter Baum
Entwicklungschancen für geistig behinderte Menschen durch Beziehung
Barbara Senckel geht der Frage nach, wie eine Beziehung zu geistig behinderten Menschen zu gestalten ist, damit sie heilsam wirkt und die Persönlichkeitsentwicklung fördert. An ausführlichen Beispielen aus der Praxis zeigt sie, wie schwere psychische Störungen durch Beziehung gemildert werden können. Die völlig überarbeitete dritte Auflage enthält wesentliche Ergänzungen zur Entwicklung der einzelnen Persönlichkeitsbereiche.
327 Seiten, Paperback
3., völlig überarbeitete Auflage 2006.
Bestell-Nr. 406-55859
Exemplar(e)
24,90 EUR

Bücher Heilpädagogik 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15 210 Artikel
Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben, dann rufen Sie uns an: +49 (0)21 51 - 365 88 65.